Was sind meine Stärken

Was sind meine Stärken: Wie du in nur 30 Minuten deine angeborenen 5 Top-Talente entschlüsselst


Lesezeit: 11 minutes

Hast du dich irgendwann gefragt: Was sind meine Stärken? Wenn du deine stärksten Stärken kennst, ist das ein wesentlicher Baustein für deinen Erfolg. Im Alltag und vor allem in Krisenzeiten wie z.B. der Corona-Pandemie. Denn dann steigen die Belastungen im beruflichen und im privaten Bereich. Wer jetzt auf seine Top-Talente zugreifen kann, genießt einen großen Vorteil.

Die Frage, wer wir sind, beschäftigt alle Menschen. Doch wer bist du? Wie kannst du der Frage nach dem „ICH“ auf den Grund gehen? Wie kannst du herausfinden, welche Stärken und Eigenschaften deinen Charakter am besten beschreiben? In diesem Beitrag zeige ich dir die Lösung.

So viele Stärken und Talente hast auch du:

34

Die leistungsorientierte Psychologie kennt 4 Stärken-Bereiche:

1

Strategisches Denken

2

Beziehungsaufbau

3

Einflussnahme

4

Durchführung

Hättest du mich noch vor zwanzig Jahren gefragt: »Thomas, was sind deine Stärken?«, ich hätte nur mit den Achseln gezuckt. Vielleicht zeichnen? Das kann ich von klein auf ganz gut. Außerdem bin ich nicht unmusikalisch…

Aber meine mentalen Stärken – also meine psychologischen Talente? Davon hatte ich keinen blassen Schimmer. Zumindest nicht so, dass ich sie dir nennen konnte. Heute kann ich dir klipp und klar sagen, was meine Stärken sind. Lies weiter, warum ich mir da so sicher bin und wie auch du deine wahren Stärken erkennst.

Mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:33 Millionen hat niemand die gleiche »Stärken-DNA« wie du

Was passiert, wenn du genau weißt, welche 5 Dinge du besser kannst als Millionen anderer Menschen? Das fragte sich auch Don Clifton. Er erfand nach dem 2. Weltkrieg eine weltweit einzigartige Stärken-Analyse. Bereits 24 Mio. Menschen klärten damit für sich die Frage: »Was sind meine Stärken?«.

Clifton, der Begründer der stärkenorientierten Psychologie identifizierte in jahrzehntelanger Forschung aus Millionen Ergebnissen 34 Talentmuster. Das sind angeborene Stärken, über die jeder Mensch verfügt. Allerdings jeder in seiner ganz individuellen Ausprägung.

Vor ein paar Wochen sah ich eine Reportage über kanadische Holzfäller: Ein knochenharter Job zwischen fallenden Bäumen und messerscharfen Motorsägen. Der Beruf des Holzfällers gilt nicht umsonst als «most dangerous». Aber die Männer im Film waren durchweg begeistert. Ein Holzfäller sagte im Interview:

»Ich mache den Job jetzt schon 20 Jahre, …Gott sei Dank habe ich damals etwas gefunden, in dem ich richtig gut bin!«

Auch ich fragte mich früher oft:

  • Worin bin ich wirklich gut?
  • Tu ich das, was ich am besten kann?
  • Nutze ich mein volles Potenzial?
  • Was sind meine Stärken und angeborenen Talente?

Mit deinen Stärken ist das so eine Sache: Sie wurden dir geschenkt. Von wem, darüber streiten sich im wahrsten Sinne des Wortes die Götter. Fest steht: Unsere Stärken sind das, wovon wir im Leben am meisten profitieren. Daher sollten wir sie wann immer möglich einsetzen und stetig entwickeln.

Es macht einen Riesenspaß, wenn dir die Dinge gut von der Hand gehen. Weil du es drauf hast. Wenn du erkennst, dass alles läuft wie geschmiert. Damit zündest du den Turbo für dein Selbstbewusstsein. Die Voraussetzung ist, dass du deine mächtigsten Stärken kennst. Mit der folgenden Methode bringst du in Nullkommanix Licht ins Dunkel.

Wissenschaft schlägt hin und wieder auch die Leidenschaft


Ich weiß, was du denkst: Auf dieser Seite geht es darum, dass du im Leben möglichst das tust, was dir wichtig ist: Frei, selbstbestimmt und erfolgreich leben. So ist es. Ganz ohne Frage ist Leidenschaft der beste Antrieb. Wenn du allerdings eine Antwort auf die Frage »Was sind meine Stärken« suchst, musst du allerdings anders vorgehen.

Was bist du: David oder Goliath?

Mal angenommen, du spielst für dein Leben gern Basketball. Das ist das Spiel, wo du den Ball durch einen 45 cm großen Ring bugsieren musst. Das wäre noch kein Problem. Bis auf die Tatsache, dass der Korb in einer Höhe von 3,05 Meter hängt. Mit meiner Körpergröße von 1,77 cm wärst du der Winzling im Reich der Giganten: Die Jungs der NBA sind im Schnitt 2,01 cm. Das muss zwar nicht heißen, dass du gar keine Chance hättest, aber leicht wird’s definitiv nicht.

Bei der Körpergröße erkennen wir leicht, welche Disziplin für uns geeigneter ist: Bist du etwas kleiner, kommt eher Turnen, Fußball oder Bogenschießen für dich in Frage. Wird’s dunkel, wenn du im Türrahmen stehst? Dann versuch’ es lieber mit Basket-, Hand- oder Volleyball.

Aber was ist mit deinen wahren Stärken? Den Talenten, die niemand auf den ersten Blick erkennt. Noch nicht einmal du. Was sind deine einzigartigen Fähigkeiten, die wie ein kostbarer Rohdiamant erst noch entdeckt werden wollen?

Was sind deine Stärken im strategischen Denken?

  • Analytisch
  • Kontext
  • Zukunftsorientierung
  • Vorstellungskraft
  • Ideensammler
  • Intellekt
  • Wissbegier
  • Strategie

Wo liegen deine Stärken im Aufbau von Beziehungen?

  • Anpassungsfähigkeit
  • Verbundenheit
  • Entwicklung
  • Einfühlungsvermögen
  • Harmoniestreben
  • Integrationsbestreben
  • Einzelwahrnehmung
  • Positive Einstellung
  • Bindungsfähigkeit

Wo bist du besonders stark beim Einfluss auf andere?

Was ist deine größte Stärke in der Umsetzung?

  • Leistungsorientierung
  • Arrangeur
  • Überzeugung
  • Gleichbehandlung
  • Behutsamkeit
  • Disziplin
  • Fokus
  • Verantwortung
  • Wiederherstellung

Man kann Menschen nicht über einen Kamm scheren: Keiner ist wie der andere. Der eine steht gern im Rampenlicht wie Said Shiripour. Für einen introvertierten Menschen wäre das der blanke Horror. Manch einer packt lieber an, anstatt nur zu reden. Der andere denkt lieber über den Sinn des Lebens nach. Tacheles ist für manche Menschen absolut kein Problem. Sie handeln nach dem Motto: »Wenn der Kuchen spricht, haben die Krümmel Pause.« Andere streben Tag und Nacht nach Harmonie. Menschen sind so verschieden wie Tag und Nacht.

Auch ich vermutete immer, wo meine Stärken liegen könnten, sicher war ich mir nie. Erst diese Methode, die ich dir hier vorstelle, zeigte mir schwarz auf weiß meine 5 am stärksten ausgeprägten Stärken – meine Top-Talente.

So funktioniert der „Was sind meine Stärken Test


„Was sind meine Stärken?“ Niemand forschte zu dieser Frage mehr als The Gallup Organization. Seit über 80 Jahren berät Gallup Firmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt. 24 Millionen Analysen offenbarten:

Jene Menschen bringen die höchste Leistung, die ihre wahren Stärken kennen – und nutzen. Das ist das Geheimnis aller Virtuosen, Wunderkinder und genialen Geister.

Im Rückblick muss ich heute sagen: Leider waren mir meine Top-Talente mein halbes Leben lang nicht bekannt. Woher auch? Meine Eltern konnten es nicht wissen. Und in 13 Jahren Schule lernte ich alles Mögliche, aber nicht die Bohne über meine wahren Stärken. Ebenso wenig während meiner Ausbildung. Im Klartext: Die wichtigste Information fiel durchs Raster.

Das ging noch Jahre so weiter, bis ich ein famoses Tool entdeckte: Eine weltweit beispiellose und wissenschaftlich fundierte Talent-Bewertung – den StrengthsFinder. Damit erkannte ich vor über 20 Jahren meine 5 stärksten Stärken, auf die ich mich seitdem jeden Tag fokussiere:

Was sind meine Stärken - Gallup für Thomas Orthey

Wie du in nur 3 simplen Schritten deine 5 stärksten Stärken entdeckst

Januar 1, 2019

1. CliftonStrengths Assessment

In einer 1 Stunde bewertest du online 177 Aussagen-Paare. Wähle jeweils die Aussage, die dich am besten beschreibt.

Januar 1, 2019
Januar 1, 2019

2. Personalisierte Stärken-Analyse

Danach wertet die Analyse deine Talente aus. Ebenso deine angeborenen Denkmuster, deine Gefühle und dein Verhalten. Daraus ergibt sich dein einzigartiges Profil aus 34 Talentthemen.

Januar 1, 2019
Januar 1, 2019

3. Anwendung deiner Top-5-Talente

Zum Schluss erhältst du deine 5 klar und deutlich erkennbaren Top-Talente. Das ist die Antwort auf die Frage »Was sind meine Stärken?«. Millionen Analysen zeigten, dass dein größtes Potenzial in der Stärkung deiner Stärken liegt. Du wirst verblüfft sein, wie genau du die Ergebnisse auf dich zutreffen.

Januar 1, 2019

Durch die Teilnahme am Test

  • lernst du deine angeborenen Stärken kennen
  • erfährst du, wie du deine größten Talente in Stärken verwandelst
  • nutzt du deine individuellen Ergebnisse, um dein volles Potenzial auszukosten

Es ist extrem wertvoll für dich, dein Verhalten zu verstehen. Denn nur wenn du weißt, wo deine Stärken liegen, kannst du diese Talente entsprechend einsetzen. Und die Anforderungen des Alltags, deines Berufs und deiner Familie nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.

Luc de Clapiers

Unser verläßlichster Beistand ist unser Talent.

Kennst du ein »Naturtalent«? Oft verwendet man den Begriff für Menschen, die außerordentlich erfolgreich sind. Jeder von ihnen ist anders, aber alle haben etwas gemeinsam: Sie sind brillant in dem, was sie am besten können. Für ihre herausragenden Leistungen gibt es einfache Formel: Sie kennen ihre angeborenen Stärken und entwickelten diese bis zur Perfektion. Talent haben und Hände in den Schoß legen, reicht nicht aus. Das ist eine Binsenweisheit.

Was sind meine Stärken - Thomas Orthey

Was viele nicht wissen: Auch du bist ein Naturtalent und in manchen Dingen besser als Millionen anderer Menschen. Wir alle haben angeborene Stärken. Talente, die uns in die Wiege gelegt wurden. Doch die meisten erfahren nichts davon. So versauern tagein tagaus Millionen Genies im für sie »falschen« Beruf.

Wenn du deine Stärken kennst, tust du automatisch das, was du am besten kannst

Stop! Denk jetzt auf keinen Fall an die berühmte lila Kuh. Na, was wird wohl passieren? Du denkst ab sofort an nichts anderes. Dafür gibt es eine simple Erklärung: »Beachtung bringt Verstärkung«. Das heißt: Jedes Mal wenn du deinen Fokus auf etwas lenkst, verstärkst du damit diesen Eindruck: Positiv oder negativ. Man bezeichnet diesen Effekt auch als selektive Wahrnehmung.

Wie kannst du jetzt aus diesem Wissen den maximalen Nutzen ziehen? Zum Beispiel, in dem du dich ab sofort auf deine 5 Top-Talente konzentrierst. Die Folge wird sein: Du bemerkst im Alltag mit wachsender Begeisterung, worin du richtig gut bist. Dieses positive Feedback bestärkt dich, an jenen Stärken noch weiter zu feilen. So spürst mit jedem Tag mehr, wie du immer besser wirst. Deine Motivationsspirale setzt sich in Gang. Und damit bist du auf dem besten Weg, ein wahrer Meister in deinen stärksten Stärken zu werden.

Fazit: Du verfügst über dir bislang nicht bekannte Stärken. Angeborene Talente, mit denen du anderen Menschen um Nasenlängen voraus sein wirst. Wenn du ab sofort deine Stärken erkennen und nutzen willst, dann empfehle ich dir das folgende Buch. Es enthält den Gutschein-Code für deine Stärken-Analyse. Deine wahren Stärken sind die Basis für dauerhafte Erfolge – im persönlichen wie im beruflichen Bereich.

Entwickle deine Stärken: mit dem StrengthsFinder

177 Gegenüberstellungen zeigen dir in 30 Minuten deine 5 am stärksten ausgeprägten Talent-Themen – inklusive Tipps wie du sie am besten für dich einsetzt

Stärken und Schwächen Test für Schüler


Als Vater von 3 Kindern kenne ich die Sorgen: Die Schule ist endlich geschafft und nun soll man die Weichen für sein Leben stellen. Aber wie und wohin? Wenn Studium oder Berufsausbildung anstehen, stellt sich jeder junge Mensch die Frage:

  • Was liegt mir mehr als alles andere?
  • Mit welchen Fertigkeiten will in meinen Lebensunterhalt verdienen?
  • Wie kann ich meine Stärken optimal für meine Karriere einsetzen?

Die Antwort auf die Frage »Was sind meine Stärken« zeigt der anerkannte psychologische Stärkentest von Gallup. Diesen gibt es speziell für Studenten und Berufsstarter. Die Analyse bringt die fünf am stärksten ausgeprägten Talente ans Licht. Dazu liefert Gallup individuelle Tipps, wie man seine Stärken ideal nutzt und entwickelt.

Ich habe in den letzten 20 Jahren in hohem Maß von der StrengthsFinder-Talentbewertung profitiert. Deshalb war für mich klar, dass diese Analyse den optimalen Start für jedes meiner drei Kinder darstellt. Denn eins steht fest: Wer seine Stärken kennt, hat die größten Chancen, sein Leben erfolgreich zu meistern. Das ist die Basis für Zufriedenheit.

Menschen die ihre Stärken kennen und anwenden:

  • sind bei der Arbeit aktiver und kreativer
  • erreichen ihre Ziele
  • entwickeln mehr Selbstvertrauen und Energie
  • leiden seltener unter Sorgen, Trauer und Stress
  • verfügen über spürbar mehr Resilienz
  • schöpfen ihr maximales Potenzial
  • holen das Beste aus sich heraus
  • leben glücklicher und gesünder

Erkenne deine Stärken: Der Strengthsfinder für Studierende und Berufseinsteiger

Mit persönlichem Zugangscode zum CliftonStrengths Assessment.

Diesen Beitrag teilen:

Du liest gerade:
Was sind meine Stärken

Share via
Copy link
Powered by Social Snap