Wie meditiert man richtig

Om !!! Räucherstäbchen, Kerzen und Yoga-Klangschalen…

In den 70er-Jahren glaubten manche Flower-Power-Anhänger, man könne beim Meditieren abheben, Profis sogar über dem Boden schweben. Soweit die Theorie. Bewiesen ist lediglich, dass dir regelmäßige Meditation durchweg positive Effekte bringt. Aber wie meditiert man richtig?

Dafür musst du weder nach Indien reisen, noch ein japanisches Zen-Kloster besuchen. Mach es bei dir zuhause oder wo du gerade bist. Meditation hilft dir, im Alltagsstress dich selbst zu finden, schnell Entspannung und Gelassenheit zu erfahren. Wenn du womöglich noch nicht über ein automatisiertes Einkommen verfügst, dann reichen auch 5 Minuten.

Schau dir dieses Video an, wenn du in kurzer Zeit einen glasklaren Kopf haben willst.

.

 

Für das „MEHR“ in deinem Leben!

Herzliche Grüße
Dein Thomas Orthey

 

 

 

Share via
Copy link
Powered by Social Snap