Online Kurs erstellen

Online Kurs erstellen in 60 Minuten

Willst du einen Online Kurs erstellen, weißt aber nicht wie du am besten vorgehst? Mit der richtigen Strategie und ausgefeilten Tools ist ein Online Kurs die ideale Basis für deinen Einstieg ins Online-Business. Denn Abo-Modelle sind die Zukunft. Und es geht schneller als du denkst. Mit einem kaum bekannten Konzept kannst du in 60 Minuten starten.

Auf dieser Seite erfährst du, worauf du achten musst, wenn du deinen eigenen Online Kurs erstellen willst. Außerdem stelle ich dir die besten Tools vor und zeige dir, wie du innerhalb von nur 1 Stunde dein eigenes „Online-Kurs-Business“ mit zahlreichen hochwertigen Videokursen starten kannst – ohne dass du überhaupt einen eigenen Kurs und Verkaufsseite erstellen musst!

Warum einen Online Kurs erstellen

Der Mensch ist von Natur aus wissbegierig, denn Neugierde ist ein angeborener Urinstinkt. Und laut Professor Dr. Peter Falkai (Direktor der Münchner LMU-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie) auch ein wichtiger Schlüssel zum Glück.

Aus diesem Grund wollen wir von klein auf:

  • Neues erleben
  • Verborgenes entdecken
  • Unbekanntes erlernen

Denn nur so kann sich unser Gehirn entwickeln, weil wir auf diese Weise unsere Umwelt verstehen. Die Erkundung neuer Dinge eröffnet uns neue Möglichkeiten. Deshalb wollen alle Menschen lernen. Nicht nur in der Schule, sondern zu Hause, im Büro oder in der Bahn. Am PC oder auf dem Mobiltelefon. Online-Kurse sind extrem gefragt, weil wir dadurch nachweislich klüger, erfolgreicher und glücklicherweise werden.

Das sind deine Vorteile mit einem eigenen Online-Kurs Business:

  • Der Einstieg ins Online-Business kann je nach Verdienstmodell technisch anspruchsvoll und vor allem für Anfänger komplex sein. Im Gegensatz dazu kannst du leicht einen Online Kurs anbieten.
  • Auch als Anfänger kannst du schnell ein attraktives Einkommen erzielen. Selbst wenn du bisher wenig Internet-Marketing-Know-how oder gar technische Kenntnisse hast.
  • Du sparst das Geld für Website-Design und -Wartung, E-Mail-Marketing-Software oder andere Tools
  • Mit qualitativ hochwertigen Online-Kursen kannst du ein seriöses Einkommen erzielen, denn deine Kunden zahlen dir für wertvolles Wissen eine monatliche Kursgebühr.
  • Wenn du immer wieder nützliche und interessante Inhalte bereitstellst, werden dir deine Kunden erfahrungsgemäß über lange Zeit treu bleiben. Somit kannst du dauerhaft Geld verdienen.
  • Das Geschäft mit den Online-Kursen boomt: Denn immer mehr Menschen wollen sich jederzeit, überall und sicher weiterbilden, neben der Familie und dem Beruf.
  • Online-Kurse erlauben es den Teilnehmern, ihr eigenes Lerntempo und die beste Zeit zum Lernen zu bestimmen. Im Gegensatz zu Live-Elementen, die im Alltag oft gar nicht wahrgenommen werden können, ist das bei Online-Kursen problemlos möglich.

Welche Themen eignen sich für Kurse?

Im Grunde alles von A-Z. Denn die Menschen wollen sich in allen Lebensbereichen weiterbilden. Das bestätigt eine aktuelle Statista-Grafik, nach der sich der Anteil der Online-Kurs-Nutzer in der Altersgruppe 16-74 Jahre in Deutschland von 2008 bis 2020 versechsfacht hat.

Nutzer von Online-Kursen 2008 bis 2020:

+500 Prozent

Jeden Monat googeln immer mehr Menschen nach Online Kursen zum Beispiel für Aktien, Acrylmalerei, Buchhaltung, Ernährung, Fotografie, Gebärdensprache oder Grafikdesign. Ebenson nach Kursen für Meditation, Nachbarschaftshilfe, Projektmanagement, Psychologie bis Yoga. Wenn du ein paar Anregungen für deinen eigenen Kurs suchst, schau dir die folgenden Beispiel an.

12 inspirierende Beispiele für Online Kurse:

Die beste Plattform für Online Kurse

Wenn du mit Online-Kursen Geld verdienen willst, stellt sich die Frage nach der optimalen Plattform. Also: Welche technische Lösung eignet sich, um deine Online Kurse zu verwalten und automatisch auszuliefern? Welches System du verwendest hängt vor allem davon ab, ob du deine eigenen Kurse erstellen oder lieber sofort mit vorgefertigten, hochwertigen Kursen beginnen willst.

1. Wenn du selbst online Kurse erstellen willst

in Bearbeitung

2. Wenn du mit einer Online Kurs Plattform Geld verdienen willst ohne selbst Kurse zu erstellen

Die Verwendung von vorgefertigten, qualitativ hochwertigen Videokursen ist der schnellste Weg, wenn du mit Online-Kursen Geld verdienen möchtest. Vor allem weil du keine eigenen Kurse produzieren und keine Verkaufsseiten erstellen musst. Somit brauchst du auch keine technischen Vorkenntnisse. Im besten Fall steht dir eine „Online-Kurs-Akademie-Flatrate“ zur Verfügung, mit der du kontinuierlich neue Online-Kurse veröffentlichen kannst. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass dein Abonnent lange Zeit im Kurs bleibt.

mentortools

Du liest gerade den Beitrag:
Online Kurs erstellen

Copy link
Powered by Social Snap