Mit YouTube Geld verdienen

5 Wege um mit YouTube Geld zu verdienen. So gelingt es dir!

Mit YouTube Geld verdienen wollen viele. Aber wie gelingt es ohne Technikfrust und Vorkenntnisse? Der 7-jährige Ryan macht es mit seinem ToysReview vor: Laut Forbes Magazin ist er der bestverdienende YouTuber der Welt und erzielte in 2018 sensationelle 22 Mio. Dollar. Das mag tatsächlich schwer zu toppen sein, aber ebenso beeindruckende Erfolgsgeschichten, zum Beispiel die von Eric Hüther und Christian Tucholski zeigen, dass das YouTube-Business für jeden funktionieren kann. Wer YouTube noch immer nur mit lustigen Katzenvideos und Schmink-Tutorials verbindet, hat das gigantische Potenzial noch nicht erkannt.

Leo Tolstoi

Man muß an die Möglichkeit des Glückes glauben,
um glücklich zu sein.

Warum bietet gerade YouTube diese beachtlichen Möglichkeiten?

Nun, weil einerseits die Nutzer jede Minute ca. 500 Stunden neue Videos hochladen. Andererseits schaut jeder 3. Internet-Nutzer mehrmals pro Woche stundenlang Videos auf YouTube. Virale Videos erreichen eine unglaubliche Anzahl an Views. So wurde das aktuell erfolgreichste Musikvideo von „Despacito“ über 6,6 Milliarden gesehen.

Obwohl Googles „Tochter“ erst 2005 das Licht des Internets erblickte, spricht vor allem eines für YouTube als Einnahmequelle: Nach Facebook ist YouTube der am meisten genutzte Social Media Dienst der Welt. Zum Beispiel erreicht YouTube monatlich etwa 1,5 Mrd. aktive Nutzer rund um den Globus. Das heißt mit anderen Worten etwa jeden fünften Menschen auf der Erde. Das ist mehr als TikTok und Instagram zusammen.

YouTube in Zahlen:

  • YouTube ist die zweitgrößte „Suchmaschine“ nach Google.
  • 500 Stunden Video-Upload pro Minute.
  • ca. 77 % der deutschen Internetnutzer sind mind. 1x pro Monat auf YouTube (GfK).
  • die meisten YouTube-Nutzer sind zwischen 25 und 44 Jahre alt.
  • 60 % ziehen Online-Videoplattformen dem Live-TV vor.
  • 1 Milliarde Stunden Video-Material werden pro Tag gesichtet.
  • 40 % der YouTube-Nutzung entfallen auf Smartphones, Tablets etc.
  • die Nutzung auf YouTube Mobile ist zum Vorjahr 2019 um 84 % gestiegen.
  • die Zahl kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die auf YouTube werben, hat sich in den letzten 2 Jahren verdoppelt (Stand: 2020).

Wenn du im oder mit dem Internet Geld verdienen willst, dann geht das mit YouTube. Dafür bieten sich grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten an. Wenn man weiß, wie es geht, sprechen die Zahlen für sich:

Wie viel Geld man mit YouTube verdienen kann
YouTube Money Maker Kurs zeigt welche Umsätze mit dem richtigen Knowhow möglich sind

Die 5 besten Möglichkeiten wie du mit YouTube vor und hinter der Kamera Geld verdienen kannst

1 Geld verdienen mit Werbung: Wenn du einen Kanal auf YouTube betreibst, kannst du erstens Geld aus Display-Anzeigen einnehmen. Außerdem bieten sich Overlay- und Videoanzeigen an. Diese werden neben, unter oder halbtransparent auf dem Video angezeigt.

2 Geld verdienen durch die Mitglieder deines Kanals: Ebenso kannst du an den monatlichen Zahlungen beteiligt sein, die Mitglieder deines Kanals für besondere und exklusive Vorteile leisten.

3 Geld verdienen im Merchandise-Bereich: Viele Fans möchten ihre Treue zu dir und deinem Kanal gerne kommunizieren. Daher kannst du eventuell auf den Wiedergabeseiten deiner Videos bis zu 12 eigene Merchandising-Artikel verkaufen.

4 Geld verdienen durch Super Chat und Super Sticker: Wenn deine Fans dafür bezahlen, dass ihre News in Livechats besonders auffällig markiert werden, kannst du auch mit Super Chat und Super Stickern Einnahmen erzielen.

5 Geld verdienen mit YouTube Premium: Einerseits lebt YouTube von Werbeeinnahmen. Andererseits wollen immer mehr Menschen ihre Videos ohne nervige Störungen sehen. Deshalb hat YouTube mit dem YouTube Premium Abo reagiert. Auch daran kannst du dich beteiligen lassen.

Als Business-Inhaber mit YouTube Geld verdienen

Wer nicht wirbt, der stirbt. Das weiß jeder Kaufmann. Wenn du selbst ein Business betreibst, sind daher Youtube Ads womöglich die einfachste Art, Werbung zu schalten. Selbstverständlich bieten Facebook Ads und Google Ads sehr interessante Funktionen für jeden, der online sein Geld verdienen oder sein Offline-Business voranbringen will. Dies gilt vor allem im Hinblick auf die laserscharfe Ansprache der Zielgruppe (Targeting). Auf der anderen Seite sind diese beiden Dienste jedoch deutlich schwieriger zu handeln. Dies liegt insbesondere an den zahlreichen Einschränkungen und den sehr komplexen Werberichtlinien. Aus eigener Erfahrung in Anfangsjahren weiß ich nur zu gut, dass man ohne Insider-Wissen teilweise über Tage um die Freischaltung einer Werbeanzeige „bettelt“.

Selbst, wenn du dir alle Mühe gibst: Verstöße gegen die komplexen Werberichtlinien können gerade bei Google und Facebook trotz bestem Wissen und Gewissen schnell passieren.

Facebook Ads sind komplex
Mehr Restriktionen bei Facebook Ads

Manchmal weiß selbst der FB Business Support nicht, warum eine Anzeige nicht ausgeliefert werden kann. Als Werbetreibender bis du in diesem Moment ohnmächtig. YouTube ist diesbezüglich deutlich einfacher zu handeln.

Profitable Youtube Ads sind kein Hexenwerk


Wer Werbeanzeigen schaltet, will damit in der Regel Geld verdienen. Zumindest indirekt. Insofern ist es extrem frustrierend, wenn Werbeanzeigen verpuffen und das eingesetzte Geld verbrennt. Gerade wenn dein Business noch am Anfang steht, fehlen jedoch oft die Mittel, um mit bezahlter Werbung neue Kunden zu erreichen. Gerade in dieser Situation bietet YouTube Möglichkeiten, dennoch massenhaft Traffic zu bekommen. Dafür muss man sich noch nicht einmal vor der Kamera zeigen.

Richtig eingesetzt, kannst du mit YouTube etliche tausend Menschen und potenzielle Kunden pro Tag erreichen. In seinem Onlinetraining erklärt Eric Hüther wie er mit seinen Videos auf YouTube bereits über 100 Millionen Aufrufe erzielen konnte.

Geld verdienen mit YouTube - Tagesumsätze

Professionelle YouTuber erzielen beachtliche Ergebnisse. Oftmals, ohne jemals selbst vor der Kamera zu stehen. Die Hacks der gibt einige wenige Diese Profi-Hacks kannst du nachahmen und für dein Business umsetzen.

Analytics zu YouTube

Wie du in 3 Schritten als Youtube Ads Expert durchstartest

1 Verstehe wie Youtube Ads aufgebaut sind. Lerne, wie du deine Zielgruppe (Nische) laserscharf targetierst und deine Werbemittel auf YouTube perfekt gestaltest.

2 Wenn deine Ads bereits profitabel sind, geht es im zweiten Schritt um den Ausbau deines Erfolgs, damit du den maximalen Erfolg verbuchst. Deshalb lerne, wie du YouTube Ads perfekt optimieren und skalieren kannst.

3 Suche dir Gleichgesinnte, die die gleichen Hindernisse überwunden haben. YouTuber, die Lösungen und Abkürzungen für bessere Ergebnisse kennen und gern mit dir teilen. So kann jeder vom anderen lernen. Nutze WIN-WIN-Pronzipien.

Wie findest du die 100 besten Nischen wenn du mit YouTube seriös und anonym Geld verdienen willst

Wenn du mit YouTube in absehbarer Zeit Geld verdienen willst, musst du dich auf Nischen konzentrieren. Dazu kannst du z.B. den YouTube Service „Find My Audience“ nutzen. Mit diesem Tool ermittelst du deine wichtigsten Kunden auf YouTube, entdeckst neue Zielgruppen und gewinnst neue Erkenntnisse, wie mit welchen speziellen Botschaften du sie erreichen kannst. In dem 1-stündigen Kurs YouTube Cash Nischen werden einerseits 100 profitable Nischen gezeigt. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie man YouTube Videos optimal positioniert, so dass sie der Plattform eine hohe Relevanz siganlisieren und vom Algorithmus vorne in den Suchergebnissen angezeigt werden.  

1 Kombiniere deine persönlichen Interessen mit einer hochprofitablen Nische. Mit dieser Kombination findest du auf YouTube Zuschauer, die deine Videos lieben.

2 Durch konkrete Beispiele lernst du die vielfältigen Möglichkeiten YouTube Videos zu erschaffen, ohne vor der Kamera zu stehen. So kannst du bequem im Hintergrund agieren.

3 Nutze YouTube um an jedem Ort und zu jeder Zeit Geld zu verdienen. Gestalte dein freies Leben nach deinen Vorstellungen und profitiere vom Big Player YouTube.

Die besten Kurse und Coachings wenn du mit YouTube Geld verdienen willst

YouTube Ad Expert

  • mehr als 10 Stunden Videomaterial
  • Varianten der Initialwerbeanzeigen
  • Retargeting
  • Zielgruppen Analyse AD Placements
  • Look Alike Zielgruppen
  • Zielgruppen festlegen
  • Ads Skalierung
  • Optimierung von Ads
  • Die „Übernahme“ Methode
  • Insider-Hacks

YouTube for Business

  • 40 professionelle Videos
  • Schritt für Schritt Anleitungen
  • persönlicher E-Mail Support
  • Aufgabenblätter
  • Contentplan
  • Bonusinhalte

YouTube Money Maker

  • 40 professionelle Videos
  • Schritt für Schritt Anleitungen
  • persönlicher E-Mail Support
  • Aufgabenblätter
  • Contentplan
  • Bonusinhalte

Copy link
Powered by Social Snap