Wie du WhatsApp in 3 Schritten am Mac nutzen kannst

Bei mehr als einer Milliarde Nutzer erübrigt sich jede Diskussion:

An WhatsApp kommt niemand mehr vorbei. Das Verblüffendste: Nur 57 Ingenieure kümmern sich darum, dass pro Tag rund 42 Milliarden Nachrichten rund um den Globus ihre Empfänger erreichen. Zusätzlich 1,6 Milliarden Fotos sowie 250 Millionen Videos. Pro Tag!

Wir nutzen WhatsApp, nicht nur in der Familie. Bislang kannte ich WhatsApp einzig und allein auf dem iPhone. Viel schneller und effizienter schreibt man jedoch mit zehn Fingern. Das spart Zeit und Geld.

 

Wie du WhatsApp am Mac nutzt:

WhatsApp lässt sich in 3 Schritten kinderleicht einrichten. Du brauchst dazu dein iPhone und deinen Mac / MacBook. So gehst du vor:

 

1. Mit dem Mac auf web.whatsapp.com gehen

2. Auf deinem iPhone in WhatsApp unter Einstellungen auf »WhatsApp Web« klicken

3. Mit deinem iPhone den auf dem Mac angezeigten QR Code scannen.

 

Fertig! Das war’s schon 🙂 Ab jetzt empfängst du Nachrichten am Mac und beantwortest diese ruckzuck, ohne das Eingabemedium zu wechseln. Viel Spaß mit der gewonnenen Zeit!

 

Für das „Mehr“ in deinem Leben!

Herzliche Grüße
Dein Thomas Orthey

About The Author

Thomas Orthey

Danke, dass du mir deine Zeit geschenkt hast. Als Berater, Autor und Fachjournalist befasse ich mich seit 27 Jahren mit Lifestyle-Optimierung. Die Rhein-Zeitung druckte meine Experten-Tipps 15 Jahre für je 720.000 Leser und beschreibt mich als einen Mann, dessen Tipps Geld wert und der für seine offenen Worte bekannt ist. Mein Motto: Sage, was du denkst und tue, was du sagst. Was mir im Leben besonders wichtig ist? Meine Familie und die Einstellung, nicht nur MEHR, sondern das Beste aus jedem Tag deines Lebens zu machen. Folge mir auf Facebook und begleite mich auf Twitter.